About

Ela, Alexa und Tamara – wir drei sind Lehrerinnen * für verschiedene Fächer * an verschiedenen Schulen * in verschiedenen Schulformen. Wir kennen uns aus längst vergangenen Studienzeiten und haben uns nie aus den Augen verloren. Einmal im Monat treffen wir uns in unserem Lieblingscafe und plaudern * über uns * über unsere Familien * über Schule… Gerade über letzteres lässt sich viel plaudern, aber leider auch aufregen. Und weil sich eben aufgestaute Aufregung gar nicht gut macht in der Seele eines Menschen, nutzen wir von heute an diesen Blog, um anzumerken * zu loben * zu kritisieren.

  • Anmerkungen gibt es unzählige. Verbände, Lehrer, Eltern, Schüler – ständig merken Menschen des Landes etwas zur Bildung an. Doch wenn man genauer hinschaut, merken gerade Lehrer in der Öffentlichkeit ihre Meinungen anders an als im Geheimen, hinterm Rücken anderer, im stillen Kämmerlein. Dafür gibt es Gründe: Beamtenstatus, Angst vor Repressalien, Hilflosigkeit.
  • Lob bzw. besser mal das Eigenlob bezüglich der praktizierten Bildung im Land erfahren wir täglich durch die Bediensteten des Bildungsministeriums selbst. Sie nutzen ständig die einzelnen Plattformen der Medien, um sich und ihre Vorstellungen von guter Bildung zu publizieren. Lob gibt es aber auch für zahlreiche Projekte, nicht nur bei uns. Auch andere Länder zeigen in ihren Projekte, wie gut Schule gehen kann.
  • Kritik – das Unwort. Kritik ist nicht erwünscht, jedenfalls in unserem Bundesland. Dabei ist Kritik so wichtig, da sie Diskussionen anregt und Schwächen aufzeigt, da sie Lösungen fordert, wo Änderungen nötig sind. Kritik regt zu Reflexion an. Und genau diese Reflexion ist so nötig bei uns.

Also, es wird kein typischer Lehrerblog sein, er soll / er wird sich deutlich abheben von zahlreichen bloggenden Lehrern im Netz, die vom Wahnsinn des Schulalltags direkt aus dem Klassen- oder Lehrerzimmer berichten. In unserem Blog schauen wir über den Klassenraum hinaus in die weite Welt der Bildungslandschaft, wobei Ela den Hauptanteil des Bloggens übernehmen wird, da sie die Idee dazu hatte und uns, Alexa und Tamara, nur angestiftet hat mitzumachen. Viel Spaß beim Lesen, Eure drei aus…

Advertisements